Faschingsgottesdienst

Drucken

Faschingsgodi"Lacht und singt, singt und lacht"

Mit diesem Lied begann der Familiengottesdienst zu Fasching und der Text des Liedes war Programm. Viele Kinder und Erwachsene waren der Einladung gefolgt und kostümiert zum Gottesdienst gekommen. Mit vielen flotten Liedern gestaltete der Kinderchor "Happy Heaven Kids" den Gottesdienst, sodass viel gesungen wurde.
Auch das Lachen kam nicht zu kurz.

So wurde bei der traditionell in Reimform gehaltenen Predigt viel gelacht und es zeigte sich, dass die Kirchenbesucher von St. Michael auch sehr spontan sein können.
Im Evangelium wurde von Jesus berichtet, der ebenfalls ganz sicher gefeiert hat. Er besucht eine Hochzeit und hilft dem Gastgeber aus, als ihm das Schlimmste passiert, was einem Gastgeber passieren kann: der Wein geht aus. Das Fest droht nur noch halb so lustig zu werden.
Aber Jesus hilft kurzerhand aus und verwandelt Wasser in Wein, sodass die Feier weitergehen kann.
So wird klar, dass auch Jesus ein Mensch war, der gefeiert und gelacht hat. Das wird immer wieder besonders an Fasching klar, wo auch durch das Bunte und Lustige immer wieder deutlich wird: "Gott ist mitten unter uns, darum sind wir hier."

weitere Bilder