Samstag, 18. November 2017 - 9.30 bis 19.00 Uhr

NGL-Workshop: "Und dann kam der Morgen“

Ein Herbsttag voller neuer Lieder zum Auf- und Durchatmen. Töne und Harmonien auf der Spur zur jeweils eigenen Lebensmelodie - im Rahmen eines ganztägigen Workshops, der in die musikalische Gestaltung eines Abendgottesdienstes mündet.
Im Zentrum steht als Neuerscheinung des Jahres 2017 das Chorbuch "Und dann kam der Morgen". Anhand dieses Buches sollen zum einen neue Lieder, z.B. für die Gestaltung von Gottesdiensten kennen gelernt werden. Zum anderen sollen die Teilnehmer Methoden erlernen, mit denen sie das Einüben und Aufführen dieser Lieder mit Kindern und Jugendlichen durchführen können. Und natürlich kommt auch das Kennenlernen der eigenen Sing- und Stimmfähigkeiten nicht zu kurz.

Wir laden herzlich ein!

Für die Veranstalter
Hans Bauer und
Winfried Fleischmann


Zeitrahmen: 09.30 Uhr - 10.00 Uhr Anreise, Stehkaffee
10.00 Uhr - 12.30 Uhr Begrüßung und 1. Einheit
12.30 Uhr - 13.30 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr - 15.30 Uhr 2. Einheit
15.30 Uhr - 16.00 Uhr Kaffeepause
16.30 Uhr - 17.30 Uhr 3. Einheit
18.00 Uhr - 19.00 Uhr Abendgottesdienst
   
Ort: Kath. Pfarrzentrum St. Michael
D-Programm
Robert-Koch-Straße 62
92224 Amberg
   
Referenten: Eugen Eckert
Pfarrer, Texter und Musiker der Band HABAKUK
Frankfurt am Main
   
Joachim Raabe
A-Kirchenmusiker, Komponist und Arrangeur
Haiger (Bistum Limburg)


 

Eine Anmeldung ist erforderlich.       Anmeldeformular als PDF

(begrenzte TeilnehmerInnenzahl!!!)         (bitte ausdrucken)  

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 25,00 €.
(Darin ist ein Mittagessen ohne Getränke enthalten. Eine Rückerstattung des Teilnahmebetrages ist nicht möglich!) 

 

Information und Anmeldung bis spätestens 20. Oktober 2017 an: 

Katholisches Pfarramt St. Michael

Herr Winfried Fleischmann

Robert-Koch-Str. 62

92224 Amberg

Tel.: 09621/23961

Fax: 09621/82306


 

Geboren 1954 in Frankfurt am Main. Studium der evangelischen Theologie, Pädagogischen Psychologie und Slawistik in seiner Heimatstadt und Mainz. Seit 1996 Studentenpfarrer an der Frankfurter J. W. Goethe-Universität. Daneben seit 1993 Lehrbeauftragter im FB Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst. 1975 Gründungsmitglied und seither Musiker der Band HABAKUK. Textautor von rund 500 Gemeinde- und Vortragsliedern (u. a. Psalmenband „Gott ist mein Lied“), von Oratorien („Daniel“, „Emmaus“ und „Hiob“), Kantaten und Singspielen. Zahlreiche Studioproduktionen und CD-Einspielungen.

(www.habakuk-musik.de)

 

 


Joachim Raabe

 

Geboren 1974 in Haiger. Studium der Katholischen Kirchenmusik an der Hochschule für Musik Detmold von 1997 - 2002 (A-Examen). Von  2002 - 2004 hauptamtlicher Kirchenmusiker an der Pfarrei St. Peter und Paul im Villmar und Leiter der Jugendband „Tonspuren“ der Pfarrgemeinde Villmar.  Seit 2005 Kirchenmusiker an der St. Bonifatius Kirche in Wirges. Komponist von Neuen Geistlichen Liedern, Songs und geistlichen Chorwerken.

(www.neuesgeistlicheslied.de)

 

 


  Chorbuch „Und dann kam der Morgen“

 

"Und dann kam der Morgen" ist ein Nachfolgeband zu den erfolgreichen Chorbüchern "Weil der Himmel uns braucht" und "Die Träume hüten".

- Dehm Verlag (www.dehm-verlag.de)



www.keb-amberg-sulzbach.de
www.neuesgeistlicheslied.de
www.dehm-verlag.de